Alternative Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO und § 36 VSBG:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die du unter httpss://ec.europa.eu/consumers/odr findest. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

§1 ALLGEMEINES

  1. Zwischen dem Besteller und der Bergholter & Rosacha GbR, (nachfolgend propads.gg genannt) gelten ausschließlich die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen.
  2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.
  3. Sofern der Besteller Kaufmann ist, ist Hamburg der Gerichtsstand für alle Ansprüche, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung stehen.
  4. Alle angegebenen Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten, gegebenenfalls Nachnahmegebühren.

§2 INFORMATIONSPFLICHTEN DES KÄUFERS

  1. Der Besteller ist verpflichtet, bei seiner Registrierung oder Bestellung nur wahrheitsgemäße Angaben zu machen. Änderungen bei wichtigen Daten (z. B. Name, Anschrift oder E-Mail-Adresse) hat der Besteller propads.gg während einer laufenden Bestellung sofort, ansonsten spätestens bei der nächsten Bestellung mitzuteilen. Werden propads.gg falsche Daten mitgeteilt, berechtigt das propads.gg zum Rücktritt von bereits geschlossenen Verträgen und zur Sperrung eines eventuell angelegten User-Accounts des Bestellers.
  2. Der Besteller hat zu gewährleisten, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse existiert und erreichbar ist. Werden E-Mails durch Probleme wie Stilllegung, Überfüllung oder andere technische Probleme nicht empfangen, kann propads.gg die Rechte aus Absatz 1 geltend machen.
  3. Der Besteller kann sich für zukünftige Bestellungen einen Account bei der Bestellung anlegen lassen. Für den Zugang zu diesem Account ist ein Passwort erforderlich. Der Kunde hat dieses Passwort vertraulich zu behandeln und Dritten nicht zugänglich zu machen. Für Schäden, die aus einem Missbrauch des Passwortes resultieren, den der Besteller zu verantworten hat, übernimmt propads.gg  keinerlei Haftung.

§3 VERTRAGSSCHLUSS

  1. Die auf der Homepage präsentierten Produkte stellen eine unverbindliche Übersicht dar. Indem der Kunde eine Bestellung mittels der Homepage von propads.gg abschickt, gibt er ein Angebot auf Vertragsschluss ab.
  2. Dem Besteller wird der Empfang der Bestellung per E-Mail unmittelbar bestätigt. Durch das Verschicken der Ware nimmt propads.gg das Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages an.

§4 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tage ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage und beginnt mit Abschluss dieses Vertrages.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (propads.gg, Gumbinner Str. 18a, 21629 Neu Wulmstorf, Email: support@propads.gg) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich etwaiger Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinen Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden.

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

An propads.gg, Breslauer Str. 13, 21629 Neu Wulmstorf, Email: support@propads.gg

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

§5 URHEBERRECHTE AN DRUCKDESIGNS, HAFTUNGSFREISTELLUNG

(1) Übermittelt der Kunde ein eigenes Motiv oder nimmt sonstigen Einfluss auf das Produkt (Motiv-/ Textpersonalisierung), versichert der Kunde gegenüber propads.gg, dass Text und Motiv frei von Rechten Dritter sind. Etwaige Urheber-, Persönlichkeits- oder Namensrechtsverletzungen gehen in diesem Fall voll zu Lasten des Kunden. Auch versichert der Kunde, dass er durch die Individualisierung des Produkts keine sonstigen Rechte Dritter verletzt.

(2) Der Kunde wird propads.gg von allen Forderungen und Ansprüchen freistellen, die wegen der Verletzung von derartigen Rechten Dritter geltend gemacht werden, soweit der Kunde die Pflichtverletzung zu vertreten hat. Der Kunde erstattet propads.gg alle entstehenden Verteidigungskosten und sonstige Schäden.

§6 TECHNISCHE UND GESTALTERISCHE ABWEICHUNGEN

Wir behalten uns bei der Vertragserfüllung ausdrücklich Abweichungen vor gegenüber den Beschreibungen und Angaben in unseren Prospekten, Katalogen und sonstigen schriftlichen und elektronischen Unterlagen hinsichtlich Stoffbeschaffenheit, Farbe, Gewicht, Abmessung, Gestaltung oder ähnlicher Merkmale, soweit diese für den Besteller zumutbar sind. Zumutbare Änderungsgründe können sich ergeben aus handelsüblichen Schwankungen und technischen Produktionsabläufen.

§7 LIEFERUNG

  1. Sofern nicht anders verabredet, sendet propads.gg die Ware ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
  2. Für Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt, Betriebsstörungen und/oder Materialbeschaffungsproblemen – auch soweit sie bei Zulieferern eintreten – wird von propads.gg- selbst bei verbindlich vereinbarten Lieferterminen – keinerlei Haftung übernommen. In diesen Fällen verlängert sich das vereinbarte Lieferdatum stillschweigend um den zur Beseitigung des Hindernisses notwendigen, angemessenen Zeitraum. propads.gg ist hierbei ausdrücklich zu Teillieferungen berechtigt. In solchen Fällen wird der Besteller von propads.gg unverzüglich nach Kenntnisnahme der Lieferverzögerung über diese informiert.

§8 ZAHLUNGSWEISE UND FÄLLIGKEIT

  1. Fälligkeit
    Der Kaufpreis wird sofort mit der Abgabe der Bestellung fällig.
  2. Zahlung
    Die Bezahlung der Ware erfolgt entweder per:
    a) Vorkasse
    b) Paypal

§9 EIGENTUMSVORBEHALT

  1. Die Ware bleibt bis zu ihrer vollständigen Bezahlung Eigentum von propads.gg. Bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter hat der Käufer propads.gg unverzüglich schriftlich oder per E-Mail zu benachrichtigen. Eine Verarbeitung oder Umbildung des Kaufgegenstandes durch den Käufer wird in jedem Fall für propads.ggvorgenommen. Wird der Kaufgegenstand mit anderen, nicht im Eigentum von propads.gg stehenden Gegenständen verarbeitet, erwirbt propads.gg Miteigentum an der neuen Sache und zwar im Verhältnis des Wertes der Kaufsache zu den anderen verarbeitenden Gegenständen zum Zeitpunkt der Verarbeitung.

§10 GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG

  1. Angaben, Zeichnungen, Abbildungen, technische Daten, Gewichts-, Maß- und Leistungsbeschreibungen, die in Prospekten, Katalogen, Rundschreiben, Anzeigen oder Preislisten enthalten sind, haben rein informatorischen Charakter. propads.gg übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit dieser Angaben. Hinsichtlich der Art und des Umfangs der Lieferung sind allein die in der Auftragsbestätigung enthaltenen Angaben ausschlaggebend.(2) Für die von uns angebotenen Produkte bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.(3) Im Falle von Rücksendungen aufgrund von Mängeln wird propads.gg auch die Portokosten übernehmen.(4) Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. propads.gg haftet daher nicht für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Angebots.
  2. Die Ansprüche des Kunden aus der Gewährleistung setzen voraus, dass dieser, sofern es sich bei dem Kunden um einen Kaufmann handelt, seinen nach § 377 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügeobliegenheiten nachgekommen ist.
  3. Die Verjährungsfrist von Gewährleistungsansprüchen für die gelieferte Ware beträgt ein Jahr ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Unternehmer, wird für Gebrauchtwaren die Gewährleistung ausgeschlossen.
  4. Dies gilt nicht für Schadensersatzansprüche des Kunden wegen Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder wesentlicher Vertragspflichten, welche zur Erreichung des Vertragszieles notwendigerweise erfüllt werden müssen. Ebenso gilt dies nicht für Schadensersatzansprüche nach grob fahrlässiger oder vorsätzlicher Pflichtverletzung des Anbieters oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Regelungen.
  5. Soweit die Haftung von propads.gg in diesen Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen ausgeschlossen oder eingeschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Schadensersatzhaftung der Angestellten, Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von propads.gg.

§11 AUFRECHNUNG UND ZURÜCKBEHALTUNG

    1. Das Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur für den Fall rechtskräftig festgestellter oder von propads.gg schriftlich anerkannter Gegenansprüche zu. Zudem kann ein evtl. Zurückbehaltungsrechts nur für den Fall ausgeübt werden, dass der Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§12 LIEFERUNGEN INS AUSLAND

  1. Soweit propads.gg auch Lieferungen in das Ausland anbietet, gelten diese Geschäftsbedingungen im gleichen Umfang wie für inländische Bestellungen.
  2. propads.gg liefert grundsätzlich nach Deutschland, Österreich, in die Schweiz und das europäische Ausland.

§13 GUTSCHEINE

  1. Gutscheine können nur einmal und nur online in Verbindung mit einer Bestellung aus dem Shopsortiment von propads.gg eingelöst werden. Sie können nicht bar ausgezahlt und pro Bestellung kann jeweils nur ein Gutschein eingelöst werden.

§14 GRATISARTIKEL UND REDUZIERTE WARE

  1. Sofern der Kunde zur Bestellung von Gratisartikeln berechtigt ist, sind diese vom Umtausch ausgeschlossen. Dies gilt nicht für sachmängelbehaftete Gratisartikel.

§15 DATENSCHUTZ

  1. propads.gg ist berechtigt, die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung erhaltenen Daten über den Käufer, ohne Rücksicht darauf, ob diese vom Käufer selbst oder von Dritten stammen, im Sinne des Datenschutzgesetzes zu speichern und zu verarbeiten, soweit sie für die Geschäftsbeziehung relevant sind. Die Daten werden – abgesehen von gesetzlichen oder behördlichen Mitteilungspflichten – nur mit Zustimmung des Käufers an Dritte weitergegeben.

§16 SCHLUSSBESTIMMUNG

  1. Ist eine der vorangehenden Bestimmungen ganz oder teilweise unwirksam, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln oder Klauselteile davon unberührt.